Traditionelle Medizin in Japan - Von der Fruehzeit bis zur Gegenwart


W. Michel-Zaitsu: Traditionelle Medizin in Japan - Von der Fruehzeit bis zur Gegenwart. Muenchen, Kiener, 2017
B5, 400 pp.; 205 colour illustrations; hardcover
ISBN 978-3-943324-75-4

 

洋の東西を問わず日本の「漢方医学」は中国医学とほぼ同じものとして捉えられているが、本書は日本が朝鮮、中国、ヨーロッパの国々から影響を受けつつ独自の伝統医学を育み、発展させ、明治期の衰退を経て、20世紀における再評価にいたるまでの変遷を多面的に追い、日本の伝統医学の姿を浮き彫りにした。特に近世初期から次第に顕著になる「中国医学からの自立」と、その背景にある政治的・経済的・社会的諸条件について詳細に述べられ、205点の図版には著者自身の収蔵品からの珍しい品々も含まれている。

 

 Inhaltsverzeichnis:

I Ad Fontes   pp.13-21
* Grundkonzepte und Terminologisches

II Aufbruch und Ausformung: Von der Begegnung mit der Medizin Chinas bis zu den frühen Versuchen der Anpassung chinesischer Lehren an japanische Bedingungen   pp.23-58
* Anfänge: Gottheiten und Geister
* Frühe Rezeption der chinesischen Medizin
* Diplomatie und Handel
* Auswertung des chinesischen Schrifttums
* Tee zur Stimulation und Lebenspflege
* Buddhistische Fürsorge
* Leitbahn*Puppen
* Pragmatismus in einer chaotischen Zeit
* Wachsende Beachtung japanischer Bedingungen
        Tashiro Sanki
        Manase Dōsan
        Nagata Tokuhon
        Ishizaka Sōtetsu
* Erbeutetes Wissen

III Emanzipation und Ausweitung: Aufkommen und Entfaltung einer eigenständigen japanischen Tradition im Spannungsfeld zwischen chinesischer und westlicher Medizin   pp.59-260
* Barbaren aus dem Süden
* Medizinisches im Kulturvergleich des Paters Luis Frois
* Japanische Metallwunden*Chirurgie“ (kinsō)
* SemiIsolation des Reichs
* Chirurgie im Stil der Rotschöpfe“
* Wissenschaft und Praxis
* Abhängigkeit von HeilmittelImporten
* Entkopplung von der chinesischen Entwicklung
* Ein neues Akupunkturkonzept: Klopfnadelung“
* Sugiyama Wa'ichi und die Akupunktur durch Sehbehinderte
* Erste Emanzipationsversuche der Heilmittelkunde (Honzōgaku)
* Die Geburt des Wortes Moxa
* Dr. med. Willem ten Rhijne in Japan
* Aufblühendes Druckgewerbe
* Engelbert Kaempfer und die japanische Therapie der Kolik“
* Magische Praktiken zu Kaempfers Zeiten
* Die Kräuterpolitik“ des Shogun Yoshimune
* Ein koreanisches Meisterwerk: Dongui bogam
* Ärzte vom Festland
* Ärzte und Ämter in der Frühen Neuzeit
* Freiräume und Flexibilisierung
* Weitergabe des Wissens
* Wiederentdeckung von Beobachtung und Erfahrung
* Fremdsprachige Texte lesen
* Bücher schreiben
* Geburtshilfe
* Tiefer Blick in die Augen
* Hara
* Bauchdiagnose
* Diagnose bei Kleinkindern
* Würmer als Krankheitsursache
* Außer sich sein
* Fuchsbesessenheit
* Lebenspflege (yōjō)
* Gutes und Böses in Herz und Körper
* Anma und Ampuku
* Moxibustion
* Geburt der Osteopathie
* Traditionelle Visualisierung des Körpers
* Wachsendes Interesse an Körperstrukturen
* Eigenwillige Konzepte
* TraktStechen“ (shiraku)
* Reduktion der Rezepturen (Formeln)
* Anästhesie
* Eklektizismus
* Kämpferische Züge
* Neue Krankheit * neue Therapien
* Heilmittel aus Ezochi (Hokkaido)
* Baden
* Sammler und HeilmittelAusstellungen
* Weiterentwicklung der Kräuterkunde
* Frühmodernes Instrumentarium
* Brillen und optische Instrumente
* Pockenbekämpfung und Vorbeugung
* Medizin als tätige Mitmenschlichkeit
* Orte der Krankenversorgung
* Volksmedizin und Selbsthilfe
* Japanisches Schrifttum in Europa
* Moxa im Frankreich der Frühen Neuzeit
* Elektrizität
* Kritische Quellenkunde“ (Kōshōgaku)
* Nationale Medizin“

IV Zäsur und Wiedergeburt: Vom Niedergang der traditionellen Medizin im Zuge der Einführung des westlichen Medizinalwesens bis zu deren Wiederentdeckung, Weiterentwicklung und Nutzung im 20. Jahrhundert   pp. 261-335
* Niedergang der traditionellen Medizin
* Geburt des Wortes Kampō
* Weiterentwicklung der Lebenspflege und Diätetik
* Vom Baden zur Balneotherapie
* Pillen zur Unterwerfung Russlands
* Westliche Medizin als staatstragende Wissenschaft
* Ein Eiserner Hammer in der Welt der Medizin“
* Mori Dōhaku
* Moxibustion als Forschungsthema westlich orientierter Ärzte
* Geburt der nichtinvasiven Akupunktur bei Kindern
* Transformation und Diversifikation manueller Therapien
* Kampō und Nationalismus
* "Die in Japan verifizierte chinesische Medizin"
* Modernisierung der Pharmazeutik
* Von Japan nach China
* Traditionelle Medizin im Zeitalter territorialer Expansion
        Taiwan
        Korea (Chōsen)
        Mandschurei (Mandschukuo)
        Die "Vereinigung der universellen Philanthropie (Dō jinkai)
        Die "Vereinigung für Ostasiatische Medizin" (Tōaigaku Kyōkai)
* Ost-Westliche Dichotomien
* Neuer Aufbruch

Anhang pp.336-400
* Literatur * Schriftzeichenregister * Personen- und Sachregister * Orientierungstafel: japanische Medizin im ostasiatischen Kontext * Provinzen und medizinhistorisch relevante Ortschaften Japans

 

TOPTOP
inserted by FC2 system